Skip to main content

FAQs

Routenplaner

VOR und ITS Vienna Region (ITS) betreiben den österreichweiten und multimodalen VOR AnachB Routenplaner auf Basis der Verkehrsauskunft Österreich (VAO). Mit dem neuen Online-Routenplaner können Routen für Öffentliche Verkehrsmittel, das Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Auto berechnet und miteinander kombiniert werden – und das für ganz Österreich! Das neue System ist einfach bedienbar und dank der eingebetteten Kartenansicht äußerst übersichtlich.

  • Unter Fahrt geben Sie zuerst alle für Ihre Route wichtigen Daten ein: Bei Start (A) und Ziel (B) können Sie eine Ortschaft und/oder Haltestelle, Adresse oder einen wichtigen Punkt eingeben. Je präziser Ihre Angaben sind, umso übersichtlicher ist die Vorschlagsliste für Ihre Auswahl. Unter „Einstellungen” haben Sie darüber hinaus die Möglichkeit, die Routenauskunft Ihren persönlichen Bedürfnissen anzupassen, z.B. Ihre Gehgeschwindigkeit zu verändern, einzelne Verkehrsmittel auszuschließen oder ausschließlich Niederflurfahrzeuge zu benutzen. Bitte beachten Sie, dass diese Optionen Ihre Gesamtreisezeit verlängern können. Mit dem Button „Route” starten Sie schließlich die Abfrage.
  • Nun erhalten Sie unter „Ergebnis” automatisch eine Übersicht über die gefundenen Verbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Es werden die wichtigsten Daten wiederholt, Abfahrts- und Ankunftszeit sowie Dauer der Fahrt, die Anzahl der Umsteigevorgänge und der Fahrpreis zum VOR-Tarif angegeben. Möchten Sie weitere Verkehrsmittel wie z.B. Auto oder Fahrrad abfragen, klappen Sie einfach die gewünschten Modi auf.
  • In der Detailansicht erhalten Sie die volle Information über die gewünschte Fahrt in allen einzelnen Schritten. In der jeweils 1. Zeile finden Sie das Verkehrsmittel mit Angabe von Liniennummer, Ziel und allfälligen weiteren Hinweisen. Ein Klick auf das „+” zeigt Ihnen alle weiteren Zwischenhalte an. Unter „Weitere Fahrten” werden die folgenden Abfahrtszeiten der jeweiligen Linie aufgeführt.

Ein Hinweis zum Schluss: Verabschieden Sie sich von alten Gewohnheiten, wenn Ihnen der VOR AnachB Routenplaner scheinbar ungewöhnliche Routen vorschlägt – gesucht wird ja nach allen möglichen Verbindungen. Fahrten können zeitlich ähnlich attraktiv sein, auch wenn sie über andere Wege führen oder mit mehrmaligem Umsteigen verbunden sind.

Eingabe über Karte
Dank der eingebetteten Karte werden Start und Ziel bei Eingabe über den Reiter „Fahrt” automatisch in der Karte angezeigt. 

  • Die Auswahl von Start- bzw. Zielpunkt kann auch erfolgen, indem die blauen Marker A und B einfach mit gedrückter linker Maustaste in die Karte gezogen werden. Durch Drücken der rechten Maustaste an der gewünschten Stelle auf der Karte und anwählen von „Als Start/Ziel übernehmen” kann ebenso jeder beliebige Punkt übernommen werden.
  • Den Vergrößerungsfaktor der Karte können Sie entweder mit dem Scrollrad Ihrer Maus oder mit dem Skalenregler +/- rechts unten in der Karte verändern.

Fahrplanservices

Wenn Sie nur den Fahrplan einer einzelnen Linie an einer bekannten Haltestelle abfragen möchten, dann ist der Haltestellenaushang genau das Richtige für Sie. 

Geben Sie zuerst in der entsprechenden Eingabemaske alle wichtigen Daten ein: Stadt/Gemeinde und die Abfahrtshaltestelle. Sie bekommen nun in einer Auswahlmaske alle diese Haltestellen bedienenden Linien angeboten und wählen die Aushangfahrpläne jener Linien, die Sie sich ausdrucken oder ansehen möchten. Mit dem Button „Abfragen” starten Sie schließlich die Abfrage.

Der Linienfahrplan A nach B ist perfekt, wenn Sie eine bestimmte Strecke öfter nutzen möchten. Im ersten Schritt geben Sie Ihren Startpunkt und das Fahrziel ein. Danach ergänzen Sie die Eingabe noch um die gewünschten Wochentage sowie den Zeitraum für Hin- und Rückfahrt. Durch einen Klick auf den Button „Abfrage” erhalten Sie den Fahrplan. 

Vor allem bei den regionalen Autobuslinien, die mehrere Linienäste aufweisen können, sind die Linienfahrpläne bzw. Fahrplanbuch-Seiten sehr hilfreich.

Geben Sie zuerst in der entsprechenden Eingabemaske Linie oder Haltestelle oder Wichtiger Punkt oder Straße ein und starten mit dem Button „Abfrage” die Suche.

Sie geben für Ihre öfters notwendigen Wege Ihren Startpunkt und das Fahrziel ein. Im zweiten Schritt ergänzen Sie die Eingabe noch um die gewünschten Wochentage sowie den Zeitraum für Hin- und Rückfahrt – fertig!

VOR AnachB App

Die VOR AnachB App steht für Android und Apple iOS  zur Verfügung.
Bitte beachten Sie, dass (länger) zurückliegende Betriebssystemversionen ggf. nicht oder nicht voll unterstützt werden können.

Die VOR AnachB App finden Sie im Google Play Store und im Apple App Store.
Wir bitten um Verständnis, dass wir die VOR AnachB App nicht außerhalb der genannten Stores zum Download anbieten können.

Die VOR AnachB App bietet Ihnen zwei Hauptfunktionen: Einen österreichweiten, multimodalen Routenplaner und den VOR-Handy-Ticketshop. Alle wichtigen Funktionen erreichen Sie in der VOR AnachB App direkt über das Hauptmenü.

Bei Android und iOS erreichen Sie das Menü über einen Klick auf das Menü-Icon oben links oder durch einfaches Wischen vom linken Displayrand.

Eine Beschreibung einzelner Funktionen finden Sie hier. Bei Fragen hilft Ihnen der VOR-Kundenservice gerne weiter.

Derzeit steht die VOR AnachB App auf Deutsch und Englisch  zur Verfügung. Gemäß den Empfehlungen der Betriebssysteme richtet sich die angezeigte Sprache nach den Spracheinstellungen Ihres Smartphones. Sobald eine andere Systemsprache als Deutsch ausgewählt wird, verwendet die VOR AnachB App die englische Sprache.

Die VOR AnachB App bietet einige Komfortfunktionen, die abhängig vom Betriebssystem bei der Installation oder beim Erstaufruf bestimmte Berechtigungen voraussetzen. Beispielsweise lassen sich mit dem Zugriff auf Ihren Standort Verbindungen ab der aktuellen Position rechnen oder Haltestellen in der Umgebung suchen. Mit dem Zugriff auf Kontakte lassen sich Tickets für Mitfahrer mit wenig Aufwand erwerben. Sie wählen einen Kontakt aus Ihrem Adressbuch, die Kontaktdaten werden dann automatisch in die entsprechenden Formularfelder kopiert und Ihnen wird die Tipparbeit erspart.

Einige Plattformen fassen bestimmte Berechtigungen zu Kategorien zusammen, so verlangt Android beispielsweise den Zugriff auf „Fotos, Medien und Dateien“, um bereits heruntergeladene Kartenausschnitte auf Ihrem Smartphone zwischenspeichern oder Speicherkarten verwenden zu können. Es erfolgt jedoch ausdrücklich keine Übermittlung oder Auswertung Ihrer persönlichen Daten. Nutzerstatistiken werden allenfalls anonym erstellt, sofern Sie der Erhebung von Nutzerstatistiken explizit in den „Einstellungen“ zustimmen.

Für Datenschutzfragen verweisen wir auf die Datenschutzerklärung für die VOR AnachB App.

Die VOR AnachB App kann selbstverständlich auch bei ausgeschalteter Ortungsfunktion verwendet werden. In diesem Fall stehen lediglich einzelne Funktionen nicht zur Verfügung. So können Sie beispielsweise keine Verbindungen ausgehend von der aktuellen Position berechnen oder Haltestellen in der Nähe suchen. 

Sie können sich Ihren aktuellen Standort in der interaktiven Karte anzeigen lassen (Kompass-Symbol) oder als Start-/Ziel im Routenplaner verwenden (Auswahl „Aktueller Standort“ oder Klick auf das Kompass-Symbol im Start-Eingabefeld), sofern die Ortungsfunktion Ihres Smartphones aktiviert ist.

Bitte beachten Sie, dass eine erfolgreiche und genaue Ortung von Ihrem Standort und der Ortungsfunktion Ihres Smartphones abhängig ist. Eine genaue Ortung mittels GPS ist nur bei „freiem Himmel“, jedoch nicht im Untergrund möglich.  

Eine Anzeige aller möglichen Verbindungen wäre weder übersichtlich noch sinnvoll. Deshalb berechnet die VOR AnachB App vereinfacht ausgedrückt immer die schnellste Verbindung. Wenn bspw. bei Verbindungen mit dem Öffentlichen Verkehr der schnellste Weg mehrere Umstiege beinhaltet, wird als Alternative i.d.R. auch eine bequemere Verbindung mit weniger Umstiegen (dafür aber mit längerer Gesamtfahrzeit) vorgeschlagen. Im Hintergrund wirken noch zahlreiche weitere Parameter.

Über den Menüpunkt „Einstellungen“ können Sie die Verbindungssuche mit vielen Optionen auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Sobald Sie individuelle Einstellungen getroffen haben, werden Sie daran in der Verbindungsübersicht erinnert.

Klicken Sie dazu auf den Menüpunkt „Einstellungen“. Dort finden Sie verschiedene Möglichkeiten, die Verbindung auf Ihre Bedürfnisse hin anzupassen. So können Sie beispielsweise gezielt nach Verbindungen mit kurzen Fußwegen oder Verbindungen mit Fußwegen ohne Treppen suchen.

Ihre geänderten Einstellungen werden automatisch gespeichert und im Abfahrtsmonitor und in der Fahrtauskunft angezeigt.

Die Suche berücksichtigt verschiedene Parameter bis hin zu möglichen Tippfehlern und ist grundsätzlich darauf ausgerichtet, bereits bei der Eingabe weniger Buchstaben den wahrscheinlichsten „Treffer“ anzuzeigen. Auch Abkürzungen werden berücksichtigt.
Was in der Regel schon bei der Eingabe weniger Buchstaben gut funktioniert, kann in seltenen Einzelfällen dennoch dazu führen, dass Haltestellen oder Adressen auch mal ausgeschrieben werden müssen. Eine weitere Vereinfachung kann die Verwendung der Favoritenfunktion darstellen.

In der VOR AnachB App lassen sich für verschiedene Bereiche sogenannte Favoriten anlegen. Die Funktionsweise ist immer die gleiche: Klicken Sie in der Verlaufsliste oder Linienliste auf das Sternsymbol, um einen Ort oder eine Verbindung als Favorit zu kennzeichnen und so immer im Blick zu behalten.
Nicht mehr benötigte Favoriten lassen sich mit einer Wischgeste nach rechts löschen. 

Die VOR AnachB App beauskunftet den geplanten Fahrplan. Soweit uns Fahrplanänderungen bekannt sind, werden diese abhängig von der Fahrplanänderung mehrere Tage bis Wochen im Voraus in der VOR AnachB App berücksichtigt. Störungen der Bahn bzw. S-Bahn zeigen wir nach Bekanntwerden unmittelbar als Textmeldung in der App an. Wir bitten um Verständnis, dass kurzfristig aufgrund der aktuellen Betriebslage auftretende Fahrplanabweichungen und Störungen nicht zur Gänze in der Fahrtauskunft berücksichtigt werden können.

Wir geben alle Störungsmeldungen, die uns von den zuständigen Verkehrsunternehmen zur Verfügung gestellt werden, unmittelbar zur Anzeige in der VOR AnachB App frei. Für die Bahn und S-Bahn finden Sie diese Störungsmeldungen als Texthinweis sowohl im Abfahrtsmonitor und in der Fahrtauskunft der App als auch in der Meldungsübersicht.
Wir bitten um Verständnis, dass wir keinen Einfluss auf Umfang und Inhalt der uns bereitgestellten Störungsmeldungen haben. 

Sehr gerne können Sie sich bei Fragen, Problemen, aber gerne auch mit Verbesserungsvorschlägen an den VOR-Kundenservice wenden. Wir sind bestrebt, unsere VOR AnachB App kontinuierlich zu verbessern, etwaige Probleme auszuräumen und sinnvolle Funktionen zu implementieren. Dafür ist uns Ihr Feedback sehr wichtig.

Bitte vergessen Sie bei auftretenden Problemen oder Fehlern nicht, Ihr Betriebssystem (mit Versionsnummer), die installierte Version der VOR AnachB App (Sie finden die Versionsnummer ganz unten im Menüpunkt „Einstellungen“) und eine möglichst genaue Fehlerbeschreibung (gerne auch mit Screenshot) mitzuschicken. Vielen Dank. 

Zumeist hilft es bereits, die App komplett zu schließen und neu zu öffnen. In einigen Fällen kann auch die Deinstallation und anschließende Neuinstallation der VOR AnachB App weiterhelfen. Sollten Sie Fehler oder Abstürze beobachten, möchten wir Sie bitten, das Problem unbedingt dem VOR-Kundenservice mitzuteilen. Ihr Feedback hilft uns, die VOR AnachB App kontinuierlich zu verbessern und Fehler auszumerzen.

Bitte vergessen Sie nicht, Ihr Betriebssystem (mit Versionsnummer), die installierte Version der VOR AnachB App (Sie finden die Versionsnummer ganz unten im Menüpunkt „Einstellungen“) und eine möglichst genaue Fehlerbeschreibung (gerne auch mit Screenshot) mitzuschicken. Vielen Dank.